aband3
bband2
bband1
aband1
aband2
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Florian Buchard

Florian Buchard wurde am 14.01.1993 in Lausanne geboren. Er begann mit sieben Jahren Trompete zu spielen und hatte Unterricht bei Patrick Chappuis. Im Jahr 2004 zog er mit seiner Familie nach Schlieren, einem Vorort von Zürich, und hat seither Trompetenunterricht bei Laurent Tinguely. Laurent Tinguely ist Solotrompeter des Opernhaus Zürich und Trompetendozent an der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste). Seit September 2012 studiert Florian an der ZHdK bei ihm.

Zurzeit spielt Florian in verschiedenen Orchestern und kleineren Formationen:

–Stadtharmonie Zürich Oerlikon Seebach

–Brassband Zürich

–Sinfonisches Blasorchester Aulos

–Sinfonisches Blasorchester Philharmonik Winds

–Sinfonisches Blasorchester des Schweizer Militärs

–Blechensemble der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste)

Florian hat schon sehr früh angefangen, sich an Wettbewerben zu präsentieren. Sein größter Erfolg war der Prix Musique 2010, wo er Finalist war. Er holte sich auch viele Preise und Auszeichnungen am Nationalen Wettbewerb (schweizerischer Jugendmusikwettbewerb), unter anderem den zweiten Preis in Lugano 2005, den ersten Preis in Lugano 2009 und den ersten Preis in Basel 2011.

Florian Buchard