Registerleiter18
Instrumentdetail
  • 0
  • 1

Simon Menin

Simon Menin erhielt seinen ersten Unterricht als Cornettist in der Jugendmusik Olten. Als Teenager war er sehr aktiv in der Brass Band Szene und spielte mit Bands wie der Brass Band Berner Oberland, Brighouse & Rastrick, Black Dyke und The Williams Fairey Band. Von 1998 bis 2003 studierte er Trompete/Cornet und Musikpädagogik am Royal Northern College of Music in Manchester, England. Nebst seiner aktuellen Tätigkeit als Solotrompeter beim Irish Chamber Orchestra in Limerick (Irland) und im Projekt Spira Mirabilis (Italien) ist er regelmässig als Gast und Aushilfe bei diversen Orchestern im In- und Ausland tätig. Von 2004-2007 lebte Simon Menin in Chicago (USA), wo er als Stellvertretender Solotrompeter beim Illinois Symphony Orchestra arbeitete. Sein musikalisches Wirken erstreckt sich auch in Genres wie Pop & Rock, Big Band, Filmmusik und Musiktheater. Simon Menin spielte auf Albumproduktionen und Konzerttourneen von Künstlern wie Sinead O'Connor, Andrea Bocelli, Foreigner, Julie Feeney, und spielte in Musicals wie Annie, Camelot, South Pacific, Blood Brothers und Beauty and the Beast in London, Liverpool, Chicago, Dublin und derzeit in Zürich.

Simon Menin unterrichtet mit viel Überzeugung und Einfühlungsvermögen. Als Lehrer, Gastdozent und Berater war er an zahlreichen Internationalen Unterrichtsprojekten beteiligt und unterrichtet Privatschüler im In- und Ausland.

Simon Menin